Grundbuchauszug & Grundbuchabdruck FAQs

Was ist ein Grundbuchauszug bzw. Grundbuchabdruck?

Ein Grundbuchauszug ist ein Abdruck aller Eintragungen aus dem Grundbuch zu einem Grundstück. Im Grundbuch sind Eigentumsverhältnisse, die Größe des Grundstückes, Rechte (zum Beispiel Durchgangsrecht, Geh-Fahrtrecht) und Belastungen (Grundschulden mit Angabe zu dem Grundschuldberechtigten).

Nicht jeder kann einen Grundbuchauszug/Grundbuchabdruck bestellen. Denn das Grundbuch ist kein öffentliches Register. Einsicht ins Grundbuch wird nur bei berechtigtem Interesse gewährt. Sie können also nicht den Eigentümer irgendeines Grundstückes ermitteln, bzw. sich informieren wie viel Grundschulden der Eigentümer auf seinem Grundstück eingetragen hat.

Rechtlich gesehen ist ein Grundbuchauszug, der per E-Mail über unser genutztes Online-Verfahren versendet wird, ein "Grundbuchabdruck". Eine andere Bezeichnung ist nicht gestattet. Für die Bank, den Notar oder den Verkauf Ihrer Immobilie sind beide Varianten völlig in Ordnung.

Wer kann einen Grundbuchauszug bzw. Grundbuchabdruck bestellen?

  • Natürlich der (Mit)-Eigentümer des Grundstückes.
  • Wenn Sie im Grundbuch eingetragen sind (zum Beispiel als Gläubiger, oder Sie haben ein Wegerecht).
  • Wenn Sie eine dingliche Berechtigung an einem Grundstück, einem grundstücksgleichen Recht oder einem Recht an einem solchen Recht haben.
  • Wenn Sie einen Auftrag der/des dinglich Berechtigten haben.
  • Wenn Sie eine schriftliche Zustimmung des Grundstückseigentümers, des Inhabers eines Erbbaurechts, des Inhabers eines Gebäudeeigentums haben.
  • Bei einer Vollstreckungsmaßnahme

  • Hinweis: Wenn Sie nicht selbst Eigentümer sind, benötigen Sie immer eine unterschriebene Vollmacht des Berechtigten!

Worin besteht ein berechtigtes Interesse?

Kein berechtigtes Interesse ist, wenn Sie nur Mieter oder Nachbar sind, oder sich nur allgemein zum Kauf der Immobilie interessieren. Wenn sie konkrete Kaufabsichten haben, und diese nachweisen können (Entwurf des Vorkaufvertrages, Maklerbestätigung), dann ist dies normalerweise ein berechtigtes Interesse (wobei es auch einige Grundbuchämter gibt, die das nicht so sehen).

Wie kann ich einen Grundbuchauszug oder ein Grundbuchabdruck bestellen?

Um einen Grundbuchauszug oder auch Grundbuchabdruck anzufordern haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

Bitte beachten Sie folgende Tipps & Hinweise: Ausgedruckte und ausgefüllte Anträge können Sie uns per Fax oder auch eingescannt per E-Mail zusenden. Die Daten hierfür erhalten Sie hier. Ihren Grundbuchabdruck lassen wir Ihnen dann innerhalb kürzester Zeit per E-Mail zukommen. Den Grundbuchauszug erhalten Sie entsprechend per Post.

Sofern Sie über unsere Online-Bestellung einen Grundbuchauszug oder Grundbuchabdruck anfordern, müssen wir sie im Anschluss noch einmal eine Unterschrift bei Ihnen einholen, um sicher zu gehen, dass Sie berechtigt sind, den Grundbuchabdruck zu erhalten. Weitere Informationen erhalten Sie hier nach Ihrer Bestellung per E-Mail.

nach oben